Willkommen auf meiner Homepage

Ruhig werden, zu sich kommen, in sich gehen, Gedanken fließen las
sen - all das kann ich bei der wohl ältesten textilen Technik, dem Filzen, erleben.

Wasser, Seife, Wolle, meine eigene Kraft und Phantasie - mehr ist nicht nötig. Mich hat die Faszination des Filzens 2002 gepackt. 

Bildnerische Arbeiten mit thematischem Bezug in neuer Dimension - ich bleibe dem textilen Werkstoff treu und setze meine gesammelten Erfahrungen der letzten Jahre in der bildnerischen Auseinandersetzung ein. Durch Applikation, Quilten und Sticken vermische ich traditionelle textile Techniken und interpretiere sie neu.

Das Textile eröffnet mir eine Dimension des Arbeitens, die mir beim Malen immer verwehrt war - politisch, gesellschaftskritisch, autobiographisch.

Taschen, Schmuck und Accessoires zu gestalten bleibt in meinem Repertoire - aus Spaß an der Freud.

Haben Sie Lust es selbst auszuprobieren? In meinem Atelier werkraum taschenkind bietet sich der Raum für all das. Rechts neben dem rechten Schaufenster kommen Sie in den Hinterhof. Dort ist mein Atelier.
Näheres finden Sie dazu hier.
Auf den nächsten Seiten sehen Sie einige meiner Arbeiten. Schauen Sie sich um und machen Sie sich selbst ein Bild oder besuchen Sie mich in meinem werkraum taschenkind - unverbindlich.

Merken